Angebote bei eGun
Angebote bei VDB-Waffen
 

Impressum

Antes Jagd- und Sportwaffen GmbH

Bahnhofstrasse 25
64569 Nauheim

Telefon: 06152 / 960 688
Fax: 06152 / 960 872

Email: info@waffen-antes.de

Geschäftsführer: Jens Antes
Gerichtsstand: Amtsgericht Darmstadt
Ust.-ID. Nr.: DE 220737402

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Stand 20.07.2014)

1) Preise
Die Preisangebote werden in Euro angegeben und sind, wenn nichts anderes erwähnt ist, Preise, die die jeweils gültige Mehrwertsteuer enthalten; sie erlangen die Verbindlichkeit erst mit der Bestätigung des Auftrages durch den Lieferanten.

2) Zahlungsbedingungen
Ware, welche zur Ansicht überlassen wurde, ist innerhalb von zehn Tagen nach Übergabe/Erhalt zurückzusenden. Ist nach Ablauf von zwei Wochen die Ware nicht beim Lieferanten/Verkäufer eingegangen, kann dieser den vollen Kaufpreis geltend machen. Ware, welche über Internet, Fax, Telefon bestellt wurde, wird grundsätzlich per Vorauskasse oder per Nachnahme geliefert. Abweichende Zahlungsbedingungen, wie z.B. Lieferung auf Rechnung oder Finanzierungen über die Credit Plus Bank sind separat auf der Rechnung ausgewiesen. Bei Banküberweisungen und Scheckzahlungen, gilt die erfolgte Gutschrift als Zahlungseingang. Der Käufer ist nur dann zur Aufrechnung berechtigt, wenn die Gegenforderung unbestritten oder rechtskräftig festgestellt worden ist.

3) Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollen Bezahlung des vereinbarten Preises oder bis zur Einlösung der dafür gegebenen Schecks Eigentum des Lieferanten/ Verkäufer s. An allen den vom Auftraggeber übergebenen Rohmaterialien jeder Art ist hinsichtlich sämtlicher des Lieferanten mit der Übergabe ein Pfandrecht bestellt.

4) Lieferzeit
Für Überschreitung der Lieferzeit ist der Lieferant nicht verantwortlich, falls diese durch Umstände, welche der Lieferant nicht zu vertreten hat, verursacht wird.

5) Lieferverzug
Bei Lieferverzug des Lieferanten ist der Auftraggeber in jedem Falle erst nach einer angemessenen Nachfrist zur Ausübung der ihm gesetzlich zustehenden Rechte berechtigt; Ersatz entgangenen Gewinns kann nicht verlangt werden.

6) Annahmeverzug
Kommt der Auftraggeber mit der Abnahme in Verzug, so stehen dem Lieferanten/Verkäufer die Rechte aus §§ 326 BGB zu. Stattdessen steht dem Lieferanten aber auch das Recht zu, vom Vertrag nur teilweise zurückzutreten und hinsichtlich des anderen Teils Schadensersatz zu verlangen. Nimmt der Auftraggeber die Lieferung nicht innerhalb angemessener Frist nach Fertigstellungsanzeige bzw. bei avisiertem Versand nicht prompt ab, oder ist ein Versand infolge von Umständen, die der Lieferant nicht zu vertreten hat, längere Zeit unmöglich, dann ist der Lieferant/Verkäufer berechtigt, die Lieferung für Rechnung und Gefahr des Auftraggebers selbst auf Lager zu nehmen oder bei einem Spediteur einzulagern.

7) Garantie
Bei Gebrauchtwaren (Waffen, Optik und Zubehör) gewähren wir 2 Jahre Garantie. Wir behalten uns im Garantiefall das Recht auf Rücknahme /Wandelung vor, sofern eine Reparatur unrentabel oder unmöglich ist. Natürlicher Verschleiß, unsachgemäße Handhabung und historische Sammlerwaffen sind von der Garantie ausgeschlossen.
8) Widerrufsrecht für den Verbraucher
Bei allen auf dem Versandweg bezogenen Waren haben Sie ein 2 wöchiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Sonderanfertigungen / -bestellungen oder auf Kundenwunsch geänderte Waren sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Käufer.

Der Widerruf ist zu richten an:

Antes Jagd- und Sportwaffen GmbH
Bahnhofstr. 25
64569 Nauheim
Tel. 06152- 960688
Fax. 06152-960872
info@waffen-antes.de

Muster-Widerrufsformular (bitte ausfüllen und senden an):
An
Antes Jagd- und Sportwaffen GmbH
Bahnhofstr. 25
64569 Nauheim
Hiermit widerufe(n) ich (wir) den von mir (uns) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgendes Artikels/die Erbringung folgender Dienstleistung: …, bestellt am…, erhalten am…
Name, Vorname, Adresse, Datum, Unterschrift des Verbrauchers

9) Widerrufsfolgen
"Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (zum Beispiel Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden ..."

10) Vom Auftraggeber beschafftes Material
Vom Auftraggeber beschafftes Material, gleichviel welcher Art, ist dem Lieferanten frei Haus zu liefern. Der Eingang wird bestätigt ohne Übernahme der Gewähr für die Richtigkeit der als geliefert bezeichneten Menge.

11) Erwerbsberechtigungen
Waffen und Munition werden nur gegen Vorlage einer gültigen Erwerbsberechtigung verkauft.

12) Teledienstegesetz
Die ANTES Jagd- und Sportwaffen GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf diesen Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden. Gleiches gilt auch für alle anderen Webseiten, auf die mittels Hyperlink verwiesen wird. Die ANTES Jagd- und Sportwaffen GmbH ist für den Inhalt der Webseiten, die aufgrund einer solchen Verbindung erreicht werden, nicht verantwortlich. Des Weiteren behält sich die ANTES Jagd- und Sportwaffen GmbH das Recht vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Inhalt und Struktur der Website sind urheberrechtlich geschützt.

13) Aufsichtsbehörde
Die zuständige Aufsichtsbehörde nach § 7 Abs. 1 Waffengesetz ist das Landratsamt Groß-Gerau, Wilhelm-Seipp Straße, 64521 Groß-Gerau, Tel. 06152-9890. Unsere Waffenhandelslizenz wurde ausgestellt am 20.02.2002 vom Landratsamt Groß-Gerau.

Hinweis: Der Käufer verpflichtet sich, die Bestimmungen des Bundeswaffengesetzes der Verordnungen und Verwaltungsvorschriften zum Bundeswaffengesetz zu beachten.

  
Lage/Öffnungszeiten
Werkstatt
Schießstand
Kontakt
Impressum / AGB
Datenschutzerklärung