Widerrufsrecht

Widerrufsrecht für den Verbraucher

Bei allen auf dem Versandweg bezogenen Waren haben Sie ein 2 wöchiges Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen. Sonderanfertigungen / -bestellungen oder auf Kundenwunsch geänderte Waren sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware trägt der Käufer.

Der Widerruf ist zu richten an:
Antes Jagd- und Sportwaffen GmbH 
Bahnhofstr. 25
64569 Nauheim
Tel. 06152- 960688
Fax. 06152-960872
info@waffen-antes.de 

Muster-Widerrufsformular (bitte ausfüllen und senden an):

An
Antes Jagd- und Sportwaffen GmbH
Bahnhofstr. 25
64569 Nauheim

Hiermit widerufe(n) ich (wir) den von mir (uns) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf folgendes Artikels/die Erbringung folgender Dienstleistung:

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

bestellt am ___________________, erhalten am  ___________________


______________________________________________________________________
Name, Vorname

Adresse:

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________

______________________________________________________________________ 


______________________________________________________________________
Datum, Unterschrift des Verbrauchers


Widerrufsfolgen 
"Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. von uns gezogene Nutzungen (zum Beispiel Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung müssen Sie keinen Wertersatz leisten. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden ..."